Raymond Micha Wettbewerb

Der 2011 ins Leben gerufene und von der Kommission für Kultur und Folklore des Rotary Clubs Spa-Francorchamps-Stavelot organisierte Raymond-Micha-Wettbewerb richtet sich an junge belgische und ausländische Blasinstrumentalisten. Die beiden Instrumentenkategorien werden abwechselnd angeboten, wobei ein Jahr den Blechbläsern und das nächste den Holzbläsern gewidmet ist. Was die Jury betrifft, so setzt sie sich stets aus sehr kompetenten Persönlichkeiten zusammen.

Bereits im ersten Jahr wurde der Preis an hochtalentierte junge Interpreten verliehen, die das Vertrauen der Jury in sie oftmals zu Recht bewiesen haben. In der Tat kann man heute ehemalige Preisträger in einer sehr dynamischen musikalischen Berufstätigkeit wiederfinden.

In dieser 11. Saison ist der Wettbewerb für Blechbläser geöffnet, und das öffentliche Finale findet am Sonntag, den 8. Mai, ab 13.30 Uhr in der Abtei von Stavelot statt. Die sieben Finalisten können sich auf sehr schöne Preise freuen, die ihre Anstrengungen belohnen, aber auch die Türen zu einer vielversprechenden Zukunft öffnen sollen.

www.concours-micha.be

Raymond Micha Wettbewerb - News