Oft gestellte Fragen

Antworten zu den oft gestellten Fragen

Wie kommt man zur Kapelle der Kapuziner ?

Personen mit eingeschränkter Mobilität

Parkplätze sind reserviert im Hof des Collège, vor der Auffahrt zur Kapelle, N68 zwischen dem Kreisverkehr der Blanc-Moussi und der Ampel am Fuße der Haute Levée.
Karte des Collège Saint Remacle
Siehe detaillierte Wegbeschreibung zum ausdrucken

Mit dem Auto :

N68 zwischen dem Kreisverkehr der Blanc-Moussi und der Ampel am Fuße der Haute Levée.
Parkplätze stehen im Hof des Collège bereit, auf dem Platz gegenüber dem Eingang, sowie auf den Seitenstreifen der Nationalstraße.
Karte des Collège Saint Remacle
Siehe detaillierte Wegbeschreibung zum ausdrucken

Zu Fuß :

Wenn Sie schon im Zentrum von Stavelot sind, gehen Sie hinauf zum Place Saint-Remacle: oben rechts führt Sie die Rue Haute direkt zur Kapelle der Kapuziner.
Die Karte zur Kapelle sehen

Wo kann man den Wagen abstellen nahe der Abtei und der Kirche St. Sebastian ?

- Hof der Abtei
- Place Saint Remacle oder in den angrenzenden Straßen Parkplatz unter der Esplanade mit Blick auf die Gärten der Abtei.
- Weiter unten in der Stadt, auf dem Weg zu den Weihern.
- Auf den Seitenstreifen der N68
Gesamtansicht der Parkplätze

Wie sind die Abtei und die Kirche erreichbar für Personen mit eingeschränkter Mobilität ?

Abtei : Zugang durch den Glasflügel; großer Parkplatz im Hof oder kleiner Behindertenparkplatz vor dem Eingang.
Karte der Abtei

Kirche : Eingang durch die Rue Latérale.
Karte der Sankt Sebastian Kirche


Sind die Karten nummeriert ?

Nur die Karten für die Abendkonzerte sind nummeriert.

Wie sieht es aus ist mit den online bestellten Karten ?

Die online bestellten Karten für die Abendkonzerte in der Abtei sind nicht direkt nummeriert, aber bevor man den Saal betritt kann man sich an den Eingangsschalter wenden wo Ihnen die nummerierten Karten übergeben werden mit den von Ihnen angefragten Plätzen.

Ermäßigung auf den Preis der Karten ?

Die Formel des Abonnements ist vorteilhaft, sowohl für die Morgen- wie auch für die Abendkonzerte.
Da die Preise schon bescheiden sind können nur die jungen Besucher eine Ermäßigung erhalten für die Morgenkonzerte, sei es für ein Abonnement oder für Einzelkarten.
Anmerkung : falls Sie während des Festivals die laufende Ausstellung besichtigen möchten können Sie im Büro des Festivals Karten zum ermäßigten Preis erwerben.

Wann erscheint das Jahresprogramm auf unserer Internet-Seite ?

Gewöhnlich wird es veröffentlicht auf der Internet Seite www.lesfestivalsdewallonie.be zu gleicher Zeit wie die der sieben Festivals von Wallonien, im April oder März.
Ein Newsletter wird auch dreimal pro Jahr verschickt um Sie über unsere Leistungen und Projekte zu informieren.
Bitte teilen Sie uns Ihre Mailadresse mit durch das Formular des Unterfensters „Kontakt“.
Sie können sich auch durch die durchgehend aktualisierten sozialen Netzwerke auf dem Laufenden halten.

Wann kann man das Thema des Jahres erfahren ?

Dieses ist sehr früh angesagt, manchmal schon im vorherigen Jahr, entweder durch die Presse oder durch unsere Mitarbeiter.

Wann erscheint die Broschüre und wie kann man sie erhalten ? 

Im Prinzip wird die Broschüre Mitte-Juli gedruckt und ist erhältlich bei Eröffnung der Vorverkaufsstelle. Auch wird es Ihnen vor jedem Konzert angeboten. 
Außerhalb der Öffnungszeiten des Büros, wo kann man Informationen erhalten ?
Das Verkehrsbüro das sich im Glasflügel befindet ist jeden Tag für Sie geöffnet von 10.00 bis 13.00 und von 13.30 bis 17.00 Uhr. Telefon : +32 (0) 80 86 27 06


Wie kann man die Wiederaustrahlungsdaten der aufgenommenen Konzerte auf Musiq’3 erfahren ?

Manchmal kennt man diese Daten vor Ende des Festivals und sie werden dann sofort bekannt gegeben durch einen Aushang am Empfang. Sonst müssen Sie auf die Ansagen des Radiosenders achten …

Besteht die Möglichkeit nach den Konzerten oder vorher etwas zu essen oder zu trinken ?

Mehrere Restaurants können Sie nach den Morgenkonzerten oder vor den Abendkonzerten empfangen. Viele von ihnen sind auch Inserenten und die Informationen befinden sich in der Broschüre.
Nach dem Morgenkonzert steht das ‘‘Café des Musées‘‘ zu Ihrer Verfügung, entweder drinnen oder auf den Terrassen, mit einer Karte die die lokalen Produkte hervorhebt.
Nach den Abendkonzerten wartet eine Bar und ein von unseren Mitarbeitern angebotener Service in den romanischen Kellern auf Sie. Um zu vermeiden dass Sie dort keinen Platz mehr bekommen, können Sie im Kloster Ihren Tisch und die ausgewählten Gerichte vor den Konzerten und während der Pause reservieren.
In der Pause können Sie auch in den Gärten und im ‘‘Café des Musées‘‘ frische Luft schnappen und kühle Getränke zu sich nehmen. Zur schnellen Bedienung werden vor den Konzerten und während der Pausen in der Nähe des Café‘s Getränkebons verkauft.