Die Künstler

Zurück zur Liste
Hermès Quartett (F) - Die Künstler

Hermès Quartett (F)

streichquartett

Das 2008 in Lyon gegründete Hermès-Quartett hat seine Erfahrungen bei den größten Meistern gesammelt und ist Träger zahlreicher Preise. Wie der berühmte Bote aus der griechischen Mythologie verstehen sich die Künstler als Vermittler zwischen Komponisten und Publikum, und das in allen Teilen der Welt. Die Carnegie Hall in New York, die Verbotene Stadt in Peking oder die Wigmore Hall in London gehören zu den Hallen, die sie am meisten geprägt haben. Auch bei allen großen Festivals sind sie vertreten. Von 2012 bis 2016 war das Quartett Resident in der Königin-Elisabeth-Kapelle. Es ist eines der ersten, das die drei Schumann-Quartette aufgenommen hat.