Die Künstler

Zurück zur Liste
Frank Braley (c) Fabien Monthubert

Frank Braley

klavier

Alle belgischen und ausländischen Musikliebhaber kennen den Namen von Frank Braley. Es war ein erster Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb der ihn berühmt machte, im Alter von erst 22 Jahren! Doch schon mit 10 Jahren spielte dieser große französische Pianist als Solist im Salle Pleyel... Heute wird er als Solist gefeiert mit den größten Orchestern, aber auch als Kammermusiker mit erstklassigen Partnern, die wahre Freunde geworden sind. Seine Diskographie zeugt von seinen außergewöhnlichen Neigungen. Mehrere Jahre lang leitete er mit großer Begeisterung das Königliche Kammerorchester der von Wallonien.